2. kleines Dorffest

Neviges feiert am 07.07.2018 das 2. kleine Dorffest

Das 1. kleine Dorffest begann mit der Idee, ein komplett lokales Fest auf die Beine zu stellen, von Nevigesern für Nevigeser.  Vereine, Institutionen und lokale Geschäfte wurden angesprochen und gemeinsam mit ihnen ist bei sommerlichen Temperaturen ein buntes Programm entstanden. Diese tolle Veranstaltung soll sich in diesem Jahr wiederholen,  genauer gesagt am Samstag, den 07.07.2018 von 14:00 – 22:00 Uhr in der unteren Fußgängerzone auf dem “Platz im Orth” (am Brunnen). Die offizielle Eröffnung findet um 15:00 Uhr statt.

Unser neu gegründeter Verein “Nevigeser machen das” arbeitet bereits fleißig an der Umsetzung und gibt in den nächsten Tagen auf dieser Internetseite weitere Details zum Fest bekannt. Wir freuen uns auf viele helfende Hände aus dem Dorf, ohne die es auch beim letzten Mal nicht funktioniert hätte. Vereine, Sponsoren, Einzelhändler, private Helfer und auch alle anderen Interessenten erreichen uns daher jederzeit unter der folgenden eMail-Adresse: kontakt@nevigeser-machen-das.de

Doch, was ist im letzten Jahr eigentlich geschehen:

Gestartet wurde am 08.07.2017 um 10 Uhr mit einem musikalischen Auftritt der Kita am Rosenhügel, der Stadtsportbund baut eine Hüpfburg auf, es gab Kinderschminken, einen Geschicklichkeitsparcours, ein Glücksrad und jede Menge Kinderspaß von Neles Kinderladen. Die Schokokusswurfmaschine wurde von den Mitgliedern des Nevigeser TV betreut und auch die Sportfreunde Siepen, „Bingo“-Lothar Jäger und Kati’s Fashion waren mit einem Stand vor Ort. Bio-Fleisch vom Grill gab es von Janutta und am Getränkestand schenkten die Veranstalter gerne auch persönlich mit aus. Um 15 Uhr kam Bürgermeister Dirk Lukrafka zum Fassanstich vorbei. Bei frisch gezapftem Bier oder auch einer kalten Cola konnten die Gäste dann die musikalische Darbietung des Fanfarencorps genießen. Ab 18 Uhr legte DJ „No Hair“, selbstverständlich ebenfalls aus dem Ort, Sounds aus den 80ern bis Musik von heute auf, um den Abend im Kreise von Freunden und Bekannten ausklingen zu lassen.

Fazit: Es war toll und wir machen es nochmal. Mach mit!